Be­such ei­ner Ple­nar­sit­zung

Programm

Foto: Auf der Besuchertribüne während einer Plenarsitzung

Auf der Besuchertribüne während einer Plenarsitzung

© Bundesrat

  • Vortrag mit Erläuterungen zur Arbeit des Bundesrates
  • Einführung in die Tagesordnung
  • Besuch der Sitzung auf der Besuchertribüne für circa 45 Minuten

Dauer insgesamt circa 90 Minuten.

Termine

Plenarsitzungen des Bundesrates finden im Abstand von meistens drei bis vier Wochen statt (zum Sitzungskalender).

Teilnehmerzahl

Für den Besuch einer Plenarsitzung können sich Einzelpersonen sowie Gruppen anmelden (maximal 50 Personen pro Termin, Schulklassen erst ab Klasse 10).

Hinweis

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher für den Besuch der Plenarsitzung um angemessene Kleidung.

Anmeldung

Der Besuch der Sitzungen ist nur nach vorheriger Anmeldung beim Besucherdienst möglich. Die Wartezeit für den Besuch einer Plenarsitzung beträgt mitunter mehrere Monate.

Angemeldeten Besuchern wird circa 3 Wochen im Voraus die genaue Uhrzeit des Besuchstermins mitgeteilt. Wünsche, eine Sitzung während der Behandlung eines bestimmten Tagesordnungspunktes zu besuchen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Der Besuch der Plenarsitzung ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

Die Angabe von Personendaten ist erforderlich.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung das Online-Fomular.

Kontakt

Bundesrat
- Besucherdienst -

11055 Berlin

workTel:  +49 (0)30 18 9100-179, -180, -181 faxFax:  +49 (0)30 18 9100-188

Glossary