Foto: Ministerpräsident Daniel Günther © Frank Peter

Daniel Günther | CDU

Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

Zweiter Vizepräsident des Bundesrates

  • Mitglied des Bundesrates für das Land Schleswig-Holstein
  • Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten
  • Ordentliches Mitglied im Vermittlungsausschuss des Deutschen Bundestages und des Bundesrates
  • Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses des Deutschen Bundestages und des Bundesrates

Zur Person

Geboren am 24.07.1973 in Kiel, römisch-katholisch
Verheiratet, 1 Kind.

1993 Abitur. 1993 bis 2001 Studium der Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Psychologie in Köln, Magister Artium.

Mitglied der CDU. 2000 bis 2005 Geschäftsführer der CDU Kreisverbände in Rendsburg-Eckernförde und Neumünster, 2005 bis 2012 Landesgeschäftsführer der CDU Schleswig-Holstein. 2013 bis 2014 Geschäftsführer der Hermann Ehlers Stiftung e.V. und der Hermann Ehlers Akademie in Kiel. Ab 2016 Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein. Ab 2009 Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Seit 28.06.2017 Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein.

Mitglied des Bundesrates seit 28.06.2017.

Redebeiträge im Bundesrat

1 / 1 Videos

Daniel Günther

Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

959. Sitzung vom 07.07.2017

TOP 104

Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts

Kontakt

Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein

Hausanschrift:

Düsternbrooker Weg 104 24105 Kiel

workTel:  0431 988-0 faxFax:  0431 988-1960

Glossary