Aus­schuss für Kul­tur­fra­gen

Foto: Schultafel beschrieben mit verschiedenen Begriffen zum Wort Bildung

© panthermedia | Randolf Berold

Der Aufgabenbereich des Ausschusses für Kulturfragen spiegelt die Zuständigkeiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Dabei handelt es sich insbesondere um folgende Zuständigkeiten:

  • allgemeinbildendes Schulwesen
  • Sonderschulen, Auslandsschulen
  • Hochschulwesen
  • Ausbildungsförderung
  • berufliche Bildung, Fort- und Weiterbildung
  • berufsrechtliche Regelungen
  • Rahmenbedingungen für Wissenschaft und Forschung
  • Förderung von Forschung und technologischer Entwicklung
  • Medien - Film, Rundfunk und Fernsehen, neue Kommunikationstechnologien
  • allgemeine Kulturpflege, Schutz von Kulturgütern, Förderung kultureller Einrichtungen, Kunst
  • Archiv- und Bibliothekswesen
  • Kulturpflege im Ausland
  • Sport im Bildungsbereich

Vorlagen, die unter Federführung der oben aufgeführten Ressorts oder der entsprechenden Landesministerien erarbeitet worden sind, werden vom Kulturausschuss federführend beraten. Andere Vorlagen werden mitberaten, wenn die genannten Politikbereiche berührt sind.

Sitzungstermine und Tagesordnungen

Hinweis: Die Sitzungen des Ausschusses sind nicht öffentlich. Die Sitzungsniederschriften der laufenden und der letzten Legislaturperiode (Bundestag) sind grundsätzlich vertraulich. Niederschriften früherer Sitzungen können über die Bibliothek des Bundesrates eingesehen werden.

Nächste Sitzung

Derzeit liegen keine Terminankündigungen vor.

Sitzungskalender

Zurückliegende Sitzungen

Sitzung des Ausschusses für Kulturfragen
Montag 26.11.2018
12:30 Uhr
605. Sitzung des Ausschusses für Kulturfragen
Montag 05.11.2018
12:30 Uhr

Mitglieder

Mitglieder

Kontakt zum Ausschussbüro

Sekretär des Ausschusses: Ministerialrat Lars von Dewitz

Bundesrat
Büro des Ausschusses für Kulturfragen

11055 Berlin

workTel:  030 18 9100-150 faxFax:  030 18 9100-400

Glossary