Veränderungen in den Mitgliedschaften Neue und aus­ge­schie­de­ne Mit­glie­der des Bun­des­ra­tes

Bayern

Großes Staatswappen des Freistaates Bayern

Ilse Aigner, Prof. Dr. Marion Kiechle, Prof. Dr. Winfried Bausback, Dr. Marcel Huber, Franz Josef Pschierer und Josef Zellmeier sind am 12. November 2018 aus der Bayerischen Staatsregierung ausgeschieden. Mit dem Ausscheiden aus der Staatsregierung endeten auch ihre Mitgliedschaften im Bundesrat.

Die Bayerische Staatsregierung hat am 27. November 2018 Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Staatsminister Hubert Aiwanger, Staatsminister Dr. Florian Herrmann, Staatsminister Joachim Herrmann, Staatsminister Torsten Glauber und Staatsminister Georg Eisenreich zu Mitgliedern des Bundesrates sowie Staatsminister Dr. Hans Reichhart, Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo, Staatsminister Bernd Sibler, Staatsminister Albert Füracker, Staatsministerin Michaela Kaniber, Staatsministerin Kerstin Schreyer, Staatsministerin Melanie Huml, Staatsministerin Judith Gerlach, Staatssekretär Gerhard Eck, Staatssekretärin Carolina Trautner, Staatssekretär Roland Weigert und Staatssekretärin Anna Stolz zu Stellvertretenden Mitgliedern des Bundesrates bestellt.

Mehr Informationen zu den Mitgliedern:

Freistaat Bayern

Hamburg

Wappen Hansestadt Hamburg

Senator Frank Horch ist mit Ablauf des 31. Oktober 2018 aus dem Senat der Freien und Hansestadt Hamburg ausgeschieden. Mit dem Ausscheiden aus dem Senat endeten auch seine Mitgliedschaften im Bundesrat.

Michael Westhagemann wurde am 1. November 2018 vom Ersten Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher zum Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation berufen. Die Berufung wurde am gleichen Tag von der Hamburgischen Bürgerschaft bestätigt.

Der Senat hat ebenfalls am 1. November 2018 Senator Michael Westhagemann zum Stellvertretenden Mitglied des Bundesrates bestellt.

Mehr Informationen zu den Mitgliedern:

Freie und Hansestadt Hamburg

Stand 28.11.2018

Glossary