Re­den des Bun­des­rats­prä­si­den­ten

Gedenken der Opfer des VölkermordesBundesratspräsident Müller: Gedenken ist Bekenntnis zur eigenen Geschichte

Foto: Michael Müller

Bundesratspräsident Michael Müller

© Bundesrat | Frank Bräuer

Zu Beginn seiner Sitzung am 15. Dezember 2017 gedachte der Bundesrat der Opfer nationalsozialistischer Gewalt unter den Sinti und Roma, den Angehörigen der Gruppe der Jenischen und anderer Fahrender. Anknüpfungspunkt des Gedenkens war der so genannte Auschwitzerlass Heinrich Himmlers vor 75 Jahren. Bundesratspräsident Müller hielt die Gedenkansprache.

Mehr ...zu: Bundesratspräsident Müller: Gedenken ist Bekenntnis zur eigenen Geschichte

Antrittsrede von Bundesratspräsident Michael MüllerFür eine digitale und soziale Zukunft

Foto: Michael Müller

Bundesratspräsident Michael Müller

© Bundesrat | Sascha Radke

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ist seit 1. November 2017 Präsident des Bundesrates. In der Plenarsitzung am 3. November 2017 hielt er seine Antrittsrede. Müller gab einen Ausblick auf die Vorhaben seiner Präsidentschaft und ging auf die gesellschaftlichen und ökonomischen Herausforderungen ein, denen Deutschland in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung gegenübersteht.

Mehr ...zu: Für eine digitale und soziale Zukunft

Glossary