Informationsangebote des Bundesrates zu den Plenarsitzungen Nichts ver­pas­sen!

Foto: Regieraum

© Bundesrat | Dajana Scheffel

Nicht jeder kann live dabei sein, wenn der Bundesrat regelmäßig freitags in Abständen von drei bis vier Wochen zu einer Plenarsitzung zusammenkommt. Damit man sich dennoch einen guten Überblick zu den Themen und Ergebnissen der Plenarsitzungen verschaffen kann, bietet der Bundesrat vielfältige Services an.

Informationen zur Vorbereitung einer Plenarsitzung

Foto: Laptop mit Plenum Kompakt

Plenum Kompakt fasst die wichtigsten Inhalte der Plenarsitzung leicht verständlich zusammen

© Bundesrat | Panthermedia

Schon im Vorfeld der Plenarsitzungen findet man in den Onlinemedien des Bundesrates vielfältige Informationsmöglichkeiten und Materialien.

Die komplette Tagesordnung sowie zugehörige Drucksachen und weiterführende Informationen werden bereits rund zweieinhalb Wochen vor der Plenarsitzung veröffentlicht. Am Donnerstag vor der Plenarsitzung erscheint an dieser Stelle die aktuelle Redeliste für das Plenum.

Einen Blick auf die Schwerpunktthemen der Sitzung bietet die Vorschau PlenumKOMPAKT. Sie erscheint am Freitag vor dem Plenum und kann auch als Newsletter abonniert werden.

Die Plenarsitzung

Grafik: At-Zeichen auf Briefumschlag

Die Plenarsitzungen werden auf der Startseite des Bundesrates als Livestream übertragen. Der Livestream lässt sich auch anhalten oder zurückspulen – so kann man verpasste Abstimmungen oder Reden einfach nochmal ansehen.

Während des Plenums berichtet die Onlineredaktion auf Twitter über den Sitzungsverlauf. Sie kündigt die einzelnen Reden zeitnah an und postet die wichtigsten Beschlüsse des Plenums. Darüber hinaus informiert auch der Newsletter PlenumKOMPAKT ausführlich über die Beschlüsse zu den wichtigsten Punkten der Plenarsitzung.

In der Rückschau

Im Anschluss an die Sitzung fasst die Übersicht PlenumKOMPAKT die Ergebnisse und Beschlüsse zu den wichtigsten Punkten der Tagesordnung ebenfalls noch einmal zusammen.

Zusätzlich stehen die Bilder der Sitzung in einer Bildergalerie zur Verfügung, wo sie kostenlos heruntergeladen und für die Nachberichterstattung genutzt werden können. Auch das komplette Video der Sitzung sowie einzelne Redebeiträge sind nach der Plenarsitzung in der Mediathek abrufbar - ebenfalls zum herunterladen und teilen.

Alle Informationen rund um das Plenum sowie der Livestream sind auch über die App des Bundesrates abrufbar.

Vor- und Rückschau zur Plenarsitzung:

Streamingangebote:

Videos zur Plenarsitzung:

Alle Informationen als Newsletter:

Glossary