Tag der Deut­schen Ein­heit

Grafik: Logo zum Tag der Deutschen Einheit

Seit dem 3. Oktober 1991 wird der "Tag der Deutschen Einheit" jeweils in dem Land gefeiert, welches den Bundesratspräsidenten stellt. Der Bundesrat präsentiert sich dort stets mit einem eigenen attraktiven Informations- und Unterhaltungsprogramm.

Von November 2017 bis Oktober 2018 stellt das Land Berlin mit seinem Regierenden Bürgermeister Michael Müller den Bundesratspräsidenten. Daher kommt der Hauptstadt 2018 die Rolle als Gastgeberin für die Einheitsfeierlichkeiten zu.

"Nur mit Euch" in Berlin

Foto: Michael Müller

Bundesratspräsident Michael Müller lädt ein zum Tag der Deutschen Einheit 2018 nach Berlin

© Senatskanzlei Berlin

Das große Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit steht unter dem Motto NUR MIT EUCH.

Es findet vom 1. bis 3. Oktober 2018 rund um das Brandenburger Tor und auf dem Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude statt. Erwartet werden eine Million Gäste – aus Berlin, Deutschland und den Nachbarstaaten.

Repräsentanten aus Politik und Gesellschaft sind am 3. Oktober 2018 zu einem ökumenischen Gottesdienst geladen. Anschließend folgt traditionell der offizielle Festakt mit den Verfassungsorganen der Bundesrepublik.

Glossary