Foto: Staatssekretär Gerhard Eck © Bayerische Staatskanzlei (StK) - alle Rechte vorbehalten

Gerhard Eck | CSU

Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für den Freistaat Bayern

Zur Person

Geboren am 24.01.1960 in Schweinfurt, römisch-katholisch
Verheiratet, 2 Kinder.

1975 bis 1978 Bauzeichnerlehre, 1979 bis 1981 Maurerlehre. 1981 bis 1988 Bauleitertätigkeit in einem Architekturbetrieb. 1988 bis 2009 selbstständig tätig mit einem Bauplanungsbüro.

Seit 1984 Mitglied der CSU. 1984 bis 1990 Gemeinderat CSU Donnersdorf. 1988 bis 1999 CSU-Ortsvorsitzender Donnersdorf, ab 1999 stellvertretender Ortsvorsitzender. 1990 bis 2009 Erster Bürgermeister Gemeinde Donnersdorf. Ab 1996 Kreisrat im Kreistag Schweinfurt. Ab 1997 CSU-Kreisvorsitzender Schweinfurt-Land und Mitglied im Bezirksvorstand der CSU-Unterfranken. Ab 1998 Mitglied des Landtages.

2009 bis 2013 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, 2013 bis 2018 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr. Seit 21.03.2018 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 27.10.2009.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration

Hausanschrift:

Odeonsplatz 3 80539 München

workTel:  089 2192-01 faxFax:  089 2192-12225

Glossary