Foto: Rolf-Dieter Jungk © Bayerische-Staatskanzlei

Dr. Rolf-Dieter Jungk

Ministerialdirektor

Bevollmächtigter des Freistaates Bayern beim Bund

Zur Person

Geboren am 25.08.1961 in Amberg, evangelisch-lutherisch
Verheiratet, 2 Kinder.

1980 Abitur. 1981 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaften in Passau. 1987 Erstes juristisches Staatsexamen. Anschließend Referendarzeit in Passau. 1991 Zweites juristisches Staatsexamen. 1991 bis 1999 Tätigkeit im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr, ab 1994 für Wirtschaft, Verkehr und Technologie. 1995 Promotion. 1999 bis 2001 aus dem Staatsdienst beurlaubt für Tätigkeit im Rechtsbereich der Bayernwerk AG bzw. der EON Energie AG. Ab 2001 Tätigkeit in der Bayerischen Staatskanzlei, zuletzt ab 2013 als Leiter der Abteilung "Personal und Verwaltung".

Seit 01.09.2016 Bevollmächtigter des Freistaates Bayern beim Bund.

Kontakt

Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund

Hausanschrift:

Behrenstraße 21-22 10117 Berlin

workTel:  030 20265-500 faxFax:  030 20265-980

Glossary