Foto: Staatsminister Bernd Sibler © Bayerische Staatskanzlei (StK) - alle Rechte vorbehalten

Bernd Sibler | CSU

Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für den Freistaat Bayern
  • Mitglied des Ausschusses für Kulturfragen

Zur Person

Geboren am 19.02.1971 in Straubing, römisch-katholisch
Verheiratet, 2 Kinder.

1990 Abitur. 1990 bis 1995 Lehramtsstudium in Passau. 1995 bis 1997 Referendariat in Passau. 1997 bis 1998 Lehramtsassessor am Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf.

Seit 1989 Mitglied der Jungen Union und der CSU. 1993 bis 1999 Kreisvorsitzender der Jungen Union. Ab 1996 Stadt- und Kreisrat. 1997 bis 2005 CSU-Ortsvorsitzender, ab 1999 stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Ab 1998 Mitglied des Landtages.

2007 bis 2008 und 2011 bis 2013 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. 2013 bis 2018 Staatssekretär im Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Seit 21.03.2018 Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates vom 02.11.2007 bis 30.10.2008, erneut seit 15.11.2011.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Hausanschrift:

Salvatorstraße 2 80333 München

workTel:  089 2186-0 faxFax:  089 2186-2800

Glossary