Foto: Senatorin Dr. Claudia Bogedan © Freie Hansestadt Bremen

Dr. Claudia Bogedan | SPD

Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für die Freie Hansestadt Bremen
  • Mitglied des Ausschusses für Frauen und Jugend
  • Mitglied des Ausschusses für Kulturfragen

Zur Person

Geboren am 07.04.1975 in Limburg an der Lahn
Verheiratet, 1 Kind.

1994 Abitur. 1994 bis 1997 Studium der Soziologie an der Philipps-Universität in Marburg, 1997 bis 2001 Studium der Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität in Berlin. 2001 bis 2003 Geschäftsführerin des Politischen Bildungswerk Verein zur Förderung Politischen Handelns E.V. 2003 bis 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen; Sonderforschungsbereich "Staatlichkeit im Wandel". 2007 bis 2015 Referatsleiterin, später Abteilungsleiterin in der Hans-Böckler-Stiftung. 2009 Promotion an der Universität Bremen.

Mitglied der SPD. 2005 bis 2007 stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos. 2010 bis 2015 Mitglied im Landesvorstand der SPD Nordrhein-Westfalen.

Seit 15.07.2015 Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 28.07.2015.

Redebeiträge im Bundesrat

1 / 1 Videos

Dr. Claudia Bogedan

Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen

960. Sitzung vom 22.09.2017

TOP 16

Entschließung des Bundesrates "Kooperationsverbot im Bildungsbereich aufheben"

Kontakt

Die Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen

Hausanschrift:

Rembertiring 8-12 28195 Bremen

workTel:  0421 361-13222 faxFax:  0421 361-4176

Glossary