Senator Jens Kerstan © BSU | Hamburg

Jens Kerstan | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Senator, Präses der Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für die Freie und Hansestadt Hamburg
  • Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Zur Person

Geboren am 18.02.1966 in Hamburg.

1985 Abitur. 1988 bis 1994 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. 1995 bis 1996 Trainee bei der Körber AG-Aktiengesellschaft. 1996 bis 1998 Projektleiter Marketing Hauni Maschinenfabrik AG.

1995 bis 2011 Vorsitzender Naturschutzverband Gesellschaft für ökologische Planung (GÖP).

Seit 1998 Mitglied der GAL/Bündnis 90/Die Grünen. 2000 bis 2002 Vorstandssprecher des GAL-Kreisverbandes Hamburg-Bergedorf. 2001 bis 2008 stellvertretender GAL-Landesvorsitzender. Ab 2002 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

Seit 15.04.2015 Senator und Präses der Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 28.04.2015.

Kontakt

Behörde für Umwelt und Energie der Freien und Hansestadt Hamburg

Hausanschrift:

Neuenfelder Straße 19 21109 Hamburg

workTel:  040 42840-0

Glossary