Foto: Ministerin Barbara Havliza © Niedersächsisches Justizministerium | Sven Brauers

Barbara Havliza | CDU

Niedersächsische Justizministerin

  • Mitglied des Bundesrates für das Land Niedersachsen
  • Mitglied des Rechtsausschusses

Zur Person

Geboren am 13.03.1958 in Dortmund, römisch-katholisch
Verheiratet, 2 Kinder.

1976 Abitur, anschließend Studium der Rechtswissenschaften; 1986 Zweites juristisches Staatsexamen. 1986 bis 1987 Rechtsanwältin im Landkreis Osnabrück, 1987 bis 1992 Richterin und Staatsanwältin in den Landgerichtsbezirken Osnabrück und Oldenburg. Seit 1992 Richterin auf Lebenszeit am Landgericht. 2001 bis 2006 Vorsitzende Richterin am Landgericht Osnabrück. 2007 Direktorin des Amtsgerichts Bersenbrück. 2007 bis 2010 Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf, 2010 bis 2017 Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf.

Seit 22.11.2017 Niedersächsische Justizministerin.

Mitglied des Bundesrates seit 22.11.2017.

Kontakt

Niedersächsisches Justizministerium

Hausanschrift:

Am Waterlooplatz 1 30169 Hannover

workTel:  0511 120-0 faxFax:  0511 120-5170

Glossary