Foto: Ministerpräsident Armin Laschet © Laurence Chaperon

Armin Laschet | CDU

Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Mitglied des Bundesrates für das Land Nordrhein-Westfalen
  • Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten
  • Mitglied des Ausschusses für Verteidigung
  • Ordentliches Mitglied im Vermittlungsausschuss des Deutschen Bundestages und des Bundesrates
  • Mitglied des Gemeinsamen Ausschusses des Deutschen Bundestages und des Bundesrates

Zur Person

Geboren am 18.02.1961 in Aachen, römisch-katholisch
Verheiratet, 3 Kinder.

1981 Abitur. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in München und Bonn. 1987 Erstes juristisches Staatsexamen. Ausbildung zum Journalisten. Freie journalistische Tätigkeit und 1987 bis 1994 wissenschaftlicher Berater bei der Präsidentin des Deutschen Bundestages, Rita Süssmuth. 1991 bis 1994 Chefredakteur der KirchenZeitung Aachen. 1995 bis 1999 Geschäftsführer und Verlagsleiter der Einhard-Verlags GmbH. 1989 bis 2004 Ratsherr der Stadt Aachen.

Seit 1979 Mitglied der CDU. 1994 bis 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages. 1999 bis 2005 Mitglied des Europäischen Parlaments. Ab 2008 Mitglied im Bundesvorstand der CDU Deutschlands. Ab 2012 Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen. Ab 2010 Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen.

2005 bis 2010 Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration, ab 8. März 2010 zugleich kommissarische Leitung der Geschäfte des Ministers für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen.

Seit 27.06.2017 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates vom 30.06.2005 bis 09.03.2010, vom 09.03.2010 bis 15.07.2010 Mitglied des Bundesrates, erneut seit 30.06.2017 Mitglied des Bundesrates.

Redebeiträge im Bundesrat

Redebeitrag von Armin Laschet am 14.12.2018 um 10:50 Uhr (973. Sitzung, TOP 41)

TOP 21: MP Armin Laschet, Nordrhein-Westfalen

MP Armin Laschet, Nordrhein-Westfalen

Redebeitrag von Armin Laschet am 06.07.2018 um 10:35 Uhr (969. Sitzung, TOP 21)

Mehrjähriger Finanzrahmen der EU 2021 - 2027

Kontakt

Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen

Hausanschrift:

Horionplatz 1 40213 Düsseldorf

workTel:  0211 837-01 faxFax:  0211 837-1150

Glossary