Foto: Ministerin Monika Heinold © Frank Peter

Monika Heinold | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1. Stellvertreterin des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

  • Mitglied des Bundesrates für das Land Schleswig-Holstein
  • Mitglied des Finanzausschusses
  • Stellvertretendes Mitglied im Vermittlungsausschuss des Deutschen Bundestages und des Bundesrates

Zur Person

Geboren am 30.12.1958 in Gütersloh.
2 Kinder.

Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik in Schleswig mit Fachabitur. Tätigkeit als Erzieherin in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen.

Seit 1984 Mitglied BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. 1991 bis 2010 Mitglied des Länderrates BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. 1990 bis 1996 Mitglied des Kreistages des Kreises Seeberg. 1996 bis 2008 Vorsitzende des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit e.V. im Kreis Segeberg. 1992 bis 1994 Kreisrätin. 1996 bis 2012 Mitglied des Landtages Schleswig-Holstein.

Seit 12.06.2012 Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, zusätzlich seit dem 06.02.2018 1. Stellvertreterin des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates vom 12.06.2012 bis 06.02.2018, seit diesem Tage Mitglied des Bundesrates.

Redebeiträge im Bundesrat

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

965. Sitzung vom 02.03.2018

TOP 1

Gesetz zur Verlängerung der Aussetzung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

956. Sitzung vom 31.03.2017

TOP 21

Entwurf eines Gesetzes über den Abschluss der Rentenüberleitung (Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz)

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

949. Sitzung vom 14.10.2016

TOP 5

Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

948. Sitzung vom 23.09.2016

TOP 33

Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

948. Sitzung vom 23.09.2016

TOP 26

Entschließung des Bundesrates zu den "Empfehlungen des Internationalen Rates für Meeresforschung vom 31.05.2016 zu den im Jahr 2017 zulässigen Fangmengen für Dorsch aus dem Bestand der westlichen Ostsee und den im Rahmen eines Gesamtkonzeptes erforderlichen Hilfen für die deutsche Kutter- und Küstenfischerei"

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

947. Sitzung vom 08.07.2016

TOP 5

Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

943. Sitzung vom 18.03.2016

TOP 13

Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

935. Sitzung vom 10.07.2015

TOP 1

Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

931. Sitzung vom 06.03.2015

TOP 17

Verordnung über den kollektiven Teil der Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB-Verordnung - RfBV)

Monika Heinold

Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein

927. Sitzung vom 07.11.2014

TOP 26

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung und des Einführungsgesetzes zur Abgabenordnung

Kontakt

Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein

Hausanschrift:

Düsternbrooker Weg 64 24105 Kiel

workTel:  0431 988-0 faxFax:  0431 988-4172

Glossary