Foto: Minister Klaus Bouillon © M. Schönberger

Klaus Bouillon | CDU

Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für das Saarland
  • Mitglied des Ausschusses für Innere Angelegenheiten
  • Mitglied des Ausschusses für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
  • Mitglied der Innenministerkonferenz

Zur Person

Geboren am 19.11.1947 in St. Wendel, katholisch
Verheiratet, 2 Kinder.

1966 Abitur. 1969 bis 1974 Jurastudium an der Universität des Saarlandes. 1974 bis 1976 Referendarzeit. 1976 Anwaltstätigkeit. 1977 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Mitglieds des Deutschen Bundestages und Mitglieds des Europäischen Parlaments Zeyer. 1977 bis 1979 Referent bei der LVA des Saarlandes. 1980 bis 1982 Richter kraft Auftrages am Landgericht/Sozialgericht Saarbrücken. 1983 bis 2014 Bürgermeister der Kreisstadt St. Wendel.

2014 bis 2017 Minister für Inneres und Sport, seit 17.05.2017 Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 18.11.2014.

Kontakt

Ministerium für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes

Hausanschrift:

Franz-Josef-Röder-Straße 21 66119 Saarbrücken

workTel:  0681 501-00 faxFax:  0681 501-2234

Glossary