12. Tref­fen der Deutsch-Rus­si­schen Freund­schafts­grup­pen des Bun­des­ra­tes und des Rus­si­schen Fö­de­ra­ti­ons­ra­tes

03.07.2013 bis 06.07.2013

Berlin

Die Freundschaftsgruppen des Bundesrates und des russischen Föderationsrates kommen auf Einladung des Vorsitzenden der deutschen Freundschaftsgruppe, Ministerpräsidenten Matthias Platzeck, vom 3. bis 6. Juli 2013 zu ihrem 12. Treffen in Berlin zusammen, nachdem das letzte Treffen im Oktober 2012 in Moskau, Vladimir und Susdal stattgefunden hatte. Das Treffen wird vom Bundesrat ausgerichtet.

Den Vorsitz der achtköpfigen Delegation der Freundschaftsgruppe des russischen Föderationsrates hat Senator Valery Ponomarev, Vertreter der Region Kamtschatka, inne. Bei den Konsultationen wird es um Fragen der Visapolitik zwischen der EU und Russland, die Etablierung eines deutsch-russischen Forums sowie die Fachkräftesituation in Deutschland gehen.

Mehr Informationen zu den Freundschaftsgruppen:

Glossary