Bouf­fier und Til­lich ver­tre­ten Bun­des­prä­si­den­ten

10.10.2015 bis 26.10.2015

Das Gebäude des Bundespräsidialamtes

© panthermedia | rumifaz

Bundesratspräsident Volker Bouffier vertritt vom 10. bis 15. Oktober 2015 Bundespräsident Joachim Gauck. Vom 23. bis 26. Oktober 2015 übernimmt Vizepräsident Stanislaw Tillich die Vertretung, da Präsident Bouffier sie wegen Terminkollisionen in dieser Zeit nicht selbst ausüben kann.

Artikel 57 des Grundgesetzes sieht vor, dass der Präsident des Bundesrates die Befugnisse des Bundespräsidenten wahrnimmt, wenn dieser verhindert ist.

Glossary