Ver­tre­tung des Bun­des­prä­si­den­ten

12.12.2017 bis 05.01.2018

Das Gebäude des Bundespräsidialamtes

© panthermedia | rumifaz

Das Präsidium des Bundesrates vertritt in der Zeit vom 12. bis 14. Dezember 2017 und vom 29. Dezember 2017 bis 5. Januar 2018 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Bundesratspräsident Michael Müller vertritt den Bundespräsidenten vom 12. bis 14. Dezember 2017.

Vizepräsidentin Malu Dreyer übernimmt die Vertretung vom 29. bis 31. Dezember 2017, der zweite Vizepräsident Daniel Günther vom 1. bis 5. Januar 2018.

Die Vertretungsregel basiert auf dem Grundgesetz: Artikel 57 GG sieht vor, dass der Präsident des Bundesrates die Befugnisse des Bundespräsidenten wahrnimmt, wenn dieser verhindert ist.

Glossary